AOWD Kurs

Kurs: Advanced Open Water Diver (AOWD)

 

Kurspreis: € 240,– inkl.

SeaLife DC1400


Brevetierungskosten

Der PADI Advanced Open Water Diver Kurs ist ein Weiterbildungskurs, der sich nicht so stark mit der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen im Lehrsaal befasst, sondern viel mehr an der Praxis orientiert ist und Ihnen während der fünf Tauchgänge eine Einweisung in fünf verschiedene Spezialbereiche des Tauchens gibt. Vor den verschiedenen Tauchgängen besprechen unsere Tauchlehrer mit Ihnen die Wiederholungsfragen des Spezialgebietes aus Ihrem Lehrbuch, die Sie im Vorfeld, im Selbststudium zu Hause, bereits beantwortet haben und stehen Ihnen natürlich auch für weitere Fragen zur Verfügung.
Nur bei der Teilnahme am Advanced Open Water Nitrox Programm erhalten Sie zusätzlich noch formalen theoretischen Unterricht und sparen durch die Kombinationsbuchung Geld gegenüber der Buchung der einzelnen Kurse.

Enthaltene Leistungen:
Advanced Open Water Diver Theorie- und Praxiskurs im Schwimmbad und Freiwasser unter professioneller Leitung.
Anfallende Schwimmbad-Entgelte, Lehr- und Kursmaterialien, bestehend aus dem PADI Crew Pack Ultimate (1 Lehrbuch, AOWD Lehr-DVD, Signal-Boje, praktischer Plastiktasche u.v.m.) sind im Preis inbegriffen.
Sonderausrüstung, wie z.Bsp. Hebesack, Hindernisse usw., die nicht zu einer gängigen Tauchausrüstung gehören werden kostenfrei gestellt.
Inklusive benötigter vorrätiger Leihausrüstung – fremde zugebuchte Ausrüstung ist nicht im Kurspreis beinhaltet
Exklusive Kosten für die Freiwasser-Tauchgänge (Tauchgenehmigungen, etc.)

Voraussetzungen:
PADI Open Water Diver oder äquivalentes Brevet, gute Gesundheit – ggf. tauchsportärztliches Attest (max. 1 Jahr alt), 1 Passfotos per email (max. 260 KB groß im jpg-Format). Mindestalter: 12 Jahre (bei der Nitroxoption mind. 15 Jahre); Bei Minderjährigen ist die schriftliche Einwilligung des Erziehungsberechtigten erforderlich.

Kursinhalt:
Der PADI Advanced Open Water Kurs besteht aus jeweils 5 Modulen in Theorie und Freiwassertauchgängen:

  • Underwater Naturalist: Einführung in die Unterwasserwelt,Wechselwirkung zwischen Mensch und Unterwasser- lebewesen und der Schutz der Unterwasserwelt
  • Bergseetauchen Einführung in die Planung von Bergseetauchgängen
  • Trockentauchen *1: Unterschiede zwischen Nass- und Trockentauchanzügen, verschiedene Typen und Merkmale von Trockentauchanzügen und deren Funktion, Pflege und Wartung
  • Nitrox Tauchgang Gasanalyse und Berechnung der max. Einsatztiefe, Planung des Tauchgangs, (nur bei AOW inkl. Nitrox) Berechnung der O2 Belastung
  • Unterwasser Navigation (Pflichttauchgang): Schätzen von Entfernungen, Natürliche Navigation, Verwendung von U/W Mustern und Kompass-Navigation
  • Nachttauchen: Ausrüstung für das Nachttauchen, Lichtsysteme, Planung von Nachttauchgängen, Stress beim Nachttauchen sowie dessen Vermeidung und Techniken des Nachttauchens
  • Tieftauchen (Pflichttauchgang): Definition und Grenzen, Ausrüstung für das Tieftauchen, Techniken des Tieftauchens, Auswirkungen von Stickstoffnarkose und Dekompressionskrankheit und Wiederholung der Tauchtabellen
  • Suchen und Bergen: Die Organisation der U/W Suche, Suchmuster, Befestigungstechniken und das Heben von Objekten
    weitere Specialties wie: Tarierung in Perfektion, Unterwasser Digital Fotografie, Unterwasser Videografie, etc. bieten wir natürlich auch an.

*1: Trockentauchanzug ist nicht in der Kurs-Leihausrüstung inkludiert und muss dazu gemietet werden.