Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques

CMAS ist die internationale Dachorganisation der Sporttaucher ausbildenden Vereine. Sie wurde 1959 in Monaco gegründet.

Es gibt bei CMAS verschiedene Tauchkurse und Specialties um sich aus- und weiterbilden zu lassen.

Zur CMAS Website

CMAS Schnorcheln & Apnoe Tauchen

cmas apnoeDTSA Apnoe * (CMAS Apnoe *)

Voraussetzungen
Der Bewerber muß mindestens 14 Jahre alt sein. Eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten ist erforderlich.
Vor Beginn der praktischen Übungen muß der Bewerber nach den Richtlinien des VDST eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung vorlegen.

Sonderregelung
Bei Vorlage eines DTSA Tauchbrevets beliebiger Stufe entfällt die Übung "25m Streckentauchen".

Schriftliche Prüfung
Auf einem vom VDST-Tauchlehrer vorgelegten Fragebogen des VDST müssen innerhalb der vorgeschriebenen Zeit die Fragen beantwortet werden. Bestimmungen über Bestehen der theoretischen Prüfung sind auf dem Fragebogen angegeben.

Praktische Übungen

  • Zeittauchen eine Minute (Schwimmbad).
  • 25 Meter Streckentauchen (Schwimmbad oder Freiwasser)
  • 10 Meter Streckentauchen in ca. 5 Meter Wassertiefe (Schwimmbad oder Freiwasser).
  • 8 Meter Tieftauchen (Freiwasser).
  • Anlegen der eigenen Ausrüstung im Wasser ohne Bodenkontakt
  • Retten eines Apnoetauchers aus 2 bis 5m
  • Transportschwimmen zum Beckenrand (Schwimmbad oder Freiwasser)


Erläuterungen
Die Übung Zeittauchen wird im Flachwasser ohne Bleigürtel durchgeführt.
Bei den Apnoetauchgängen ist der Erlebnisfaktor zu berücksichtigen.

Für jede Übung sind Vorbereitung (Entspannung), Atemtechnik,
Schwimmstil und Tarierung zu überprüfen und ggf. zu korrigieren.

Sicherheitskriterien
Hyperventilation ist bei allen Übungen unzulässig.

Der Bewerber soll nach jeder Übung selbstständig seine Tauchermaske abnehmen und seinen vollständigen Namen nennen.
Der Bleigurt muss so mit Gewichten bestückt sein, dass der Bewerber ab 3 Meter Tiefe (ohne Flosseneinsatz) auftreibt.

Preis: 15,- EUR, zzgl. 8,75 EUR für Brevetkarte
Extra: Apnoe-Logbuch 2,70 EUR (falls noch nicht vorhanden)

Leihausrüstung
Leihausrüstung ist nicht inklusive, kann aber für die Dauer des Kurses angemietet werden.

 


 

 

TIPP:
Allen Tauchern empfehlen wir die spezielle Taucherversicherung von Aquamed.

  • Umfassende Tauchsportversicherung
  • Übernahme medizinisch sinnvoller Leistungen
  • Vollständige Auslandsreisekrankenversicherung
  • Notfallmanagement
  • Kompetenter tel. Ansprechpartner auch im Ausland

Bei Fragen stehen wir im Tauchcenter mcdivers natürlich gerne zur Verfügung.

Weitere Infos zur Taucherversicherung und Anmeldung: Hier klicken

Kontakt

 
Tauchcenter mcdivers
Zur Silberhecke 24
63856 Bessenbach

Mobil: +49 (0) 170 / 8918586
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!