Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques

CMAS ist die internationale Dachorganisation der Sporttaucher ausbildenden Vereine. Sie wurde 1959 in Monaco gegründet.

Es gibt bei CMAS verschiedene Tauchkurse und Specialties um sich aus- und weiterbilden zu lassen.

Zur CMAS Website

CMAS Silber

cmas silberDie Ausbildung zum CMAS Silber(**) Taucher baut auf dem CMAS Bronze(*) bzw. dem PADI OWD auf. Der Taucher soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die selbständige Durchführung von Tauchgängen im Freiwasser mit gleichwertig ausgebildeten Tauchpartnern vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er:

Tauchgänge mit gleichermaßen erfahrenen Tauchern (wenigstens CMAS Silber(**) sicher planen und durchführen können.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 16 Jahre (bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich)
  • Pflichttauchgänge seit CMAS Bronze(*): 25 Tauchgänge mit mindestenes 10 bis 25 Meter Tiefe
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung nach den Richtlinien der CMAS Germany, nicht älter als 2 Jahre, bei Bewerbern über 40 Jahren nicht älter als 1 Jahr.
  • Spezial-Kurs: Orientierung beim Tauchen
  • Spezial-Kurs: Gruppenführung
  • Spezial-Kurs: Meeresbiologie und Süßwasserbiologie werden empfohlen.
  • HLW-Kurs, nicht älter als 1 Jahr

Sonderregelungen

  • Pro Tag dürfen nicht mehr als 2 Übungstauchgänge (Übungen mit Gerät) durchgeführt werden
  • Bei Vorlage eines CMAS-Apnoe-Tauchsportabzeichens entfallen die äquivalenten Übungen ohne Gerät
    (unter Nr. 5.5), wenn zwischen Beginn der Abnahmen zum Apnoe-Abzeichen und Abschluss des CMAS Silber nicht mehr als 3 Jahre liegen.

Leih-Tauchausrüstung

  • Handschuhe
  • Neopren-Anzug (in allen gängigen Größen)
  • Tarierjacket mit Inflator
  • Lungenautomat
  • Octopus
  • Finimeter
  • Kompaß
  • Tiefenmesser
  • Pressluftflasche
  • Blei
  • Bleigurt

 


 

 

TIPP:
Allen Tauchern empfehlen wir die spezielle Taucherversicherung von Aquamed.

  • Umfassende Tauchsportversicherung
  • Übernahme medizinisch sinnvoller Leistungen
  • Vollständige Auslandsreisekrankenversicherung
  • Notfallmanagement
  • Kompetenter tel. Ansprechpartner auch im Ausland

Bei Fragen stehen wir im Tauchcenter mcdivers natürlich gerne zur Verfügung.

Weitere Infos zur Taucherversicherung und Anmeldung: Hier klicken

Kontakt

 
Tauchcenter mcdivers
Zur Silberhecke 24
63856 Bessenbach

Mobil: +49 (0) 170 / 8918586
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!