Professional Association
of Diving Instructors

PADI ist die weltweit führende Tauchausbildungsorganisation mit über 40 Jahren Erfahrung. PADI bietet eine Vielzahl an Tauchkursen und Specialties um sich aus- und weiterbilden zu lassen.

Zur PADI-Website

 

PADI - Rescue Diver

Kurs: Rescue Diver
Kurspreis: € 315,-- zzgl. Brevetierungskosten


Allgemeines:

Was ist wenn mal was ist?????
Beim Führerschein für das Auto wird zuerst der 1. Hilfe Kurs absolviert und dann der Kurs gemacht. Beim Tauchen wird erst einmal das Tauchen gelernt und dann getaucht….. doch was ist, wenn mit dem Tauchpartner mal etwas nicht stimmt? Wenn ein Taucher unter Wasser in Stress gerät? Wenn einer sich verschluckt oder Wasser in der Maske hat und an die Oberfläche schiesst? Oder an der Oberfläche zu erschöpft ist, um zum Boot oder an Land zurück zu schwimmen?? Es gibt zahlreiche kleine Stress Situationen, die bei sofortigem und korrektem Handeln in den Griff bekommen werden können bevor der Stress in Panik ausartet. Aber das muss geübt und durchgespielt werden. Dazu gibt es den Rescue Diver Kurs!!!  


Wie läuft der Tauchkurs bei uns ab?

Voraussetzung für die Brevetierung als Rescue Diver ist der AOWD Kurs und EFR– Kurs, oder ein äquivalenter 1. Hilfe Kurs. Darauf aufbauend haben wir zwei Abende Theorie und schreiben im Anschluss einen Test. Die Praxis findet teilweise im Pool (1 - 2 Tauchgänge) und teilweise in einem Freigewässer (mind. 2 Tauchgänge) statt.


Im Preis enthalten:

Theorie- und Praxiskurs im Schwimmbad und Freiwasser unter professioneller Leitung. Anfallender Schwimmbad-Eintritt, Lehr- und Kursmaterialien, bestehend aus dem PADI Crew Pack Ultimate (1 Lehrbuch, Rescue Lehr-DVD, Beatmungsmaske, praktischer Plastiktasche u.v.m.) sind im Preis inbegriffen. Sonderausrüstung, wie z.Bsp. Hebesack, Hindernisse usw., die nicht zu einer gängigen Tauchausrüstung gehören werden kostenfrei gestellt. Exklusive benötigter Leihausrüstung (bei unvollständiger Leihausrüstung werden 50 % der anfallenden Leihkosten erstattet) und Brevetierungskosten in Höhe von 25 €. 


Möglichkeiten für Euch nach dem Tauchkurs:

Dem Rescue Diver steht quasi die Tauchwelt offen. Ihr könnt an sämtlichen Tauchgängen und geführten Reisen teilnehmen. Natürlich seid Ihr ab sofort stets ein gern gesehener Tauch“buddy“, denn Euer Partner kann sich mit Recht sicher neben Euch fühlen.


UNSER TIPP:

Ideale Kombinationsmöglichkeiten:
Ihr wollt bei allen Euren zukünftigen Tauchgängen fit und verantwortungsbewusst sein? Sicherlich ist es sinnvoll, nicht nur bei Tag in Lage zu sein, seinem Tauchpartner zu helfen, sondern auch in der Dämmerung und bei Nacht. Und falls Ihr Euern Tauchpartner unter Wasser suchen müsst, ist eine korrekte Navigation von enormem Vorteil. Auch gerade der Spezialkurs „Suchen & Bergen“ ist perfekt kombinierbar. Denn wie bekommt man den Taucher aus dem Wasser und wie findet man die abgeworfene Tauchausrüstung wieder??

PADI bietet Euch das einmalige Konzept an, Eure ganz eigenen,
individuellen Interessengebiete unter Wasser zu kombinieren.
Rescue Diver + Night Diver Specialty (3 Freiwassertauchgänge)
Rescue Diver +  Suchen & Bergen Specialty (2 Freiwassertauchgänge)
Für weitere Kombinationen, genaue Infos und Preise meldet Euch gerne jederzeit bei uns.


Benötigte Ausrüstung / Unterlagen und Voraussetzungen:

  • Ärztliches Attest
  • 1 Passfoto per email (nicht größer als 260 kb im jpg- Format)
  • mind. AOWD od. äquivalentes Brevet vorhanden
  • Buch: komplett lesen
  • Wiederholungsfragen ausfüllen
  • Bescheinigung über 1. Hilfe Kurs (falls vorhanden)
  • Logbuch mitbringen
  • Kursgebühr für den Kurs
  • eigene Boje
  • eigene Taschenmaske
  • Termine für den Rescue Diver Kurse werden noch bekannt gegeben
  • Leihausrüstung nicht inkl.

 


 

 

TIPP:
Allen Tauchern empfehlen wir die spezielle Taucherversicherung von Aquamed.

  • Umfassende Tauchsportversicherung
  • Übernahme medizinisch sinnvoller Leistungen
  • Vollständige Auslandsreisekrankenversicherung
  • Notfallmanagement
  • Kompetenter tel. Ansprechpartner auch im Ausland

Bei Fragen stehen wir im Tauchcenter mcdivers natürlich gerne zur Verfügung.

Weitere Infos zur Taucherversicherung und Anmeldung: Hier klicken

Kontakt

 
Tauchcenter mcdivers
Zur Silberhecke 24
63856 Bessenbach

Mobil: +49 (0) 170 / 8918586
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!