Trockentauchen

PADI – Dry Suit Diver

Kurs: Dry Suit Diver
Kurspreis: € 120– inkl. Brevetierungskosten
exklusive Trocki-Leihgebühr

Dieser Kurs informiert über die Vorteile der Verwendung von Trockentauchanzügen.
P.S.: Trockentauchen ist eine wichtige Voraussetzung für das Tauchen unter Eis, einem weiteren faszinierenden Spezialgebiet innerhalb der PADI Ausbildung.

Für die Teilnahme an diesem Kurs ist ein Alter von mindestens 10 Jahren und mindestens eine Brevetierung als Junior Open Water, Open Water Diver oder äquivalent erforderlich. Während des Kurses wirst du zwei Tauchgänge machen, einer davon wird im Pool oder begrenzten Freiwasser stattfinden.

Zusätzlich wirst Du mit grundlegenden Informationen zum Trockentauchen und insbesondere zu den Anzügen vertraut gemacht, ebenso wie mit Überlegungen zur Pflege und Aufbewahrung derAnzüge.

Im Einzelnen umfasst dies u.a.:

  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren des Trockentauchens.
  • Techniken zur sauberen Tarierungskontrolle.
  • Abstiegs- und Aufstiegstechniken.
  • Wartung und Pflege der Anzüge, Wissenswertes zur Aufbewahrung.

Der Wahltauchgang „Dry-Suit Diver”, der während des „Adventures in Diving“ Programms durchgeführt werden kann, kann nach Absprache mit dem Instruktor auf diesen Specialty angerechnet werden.

Der Specialty Kurs: Dry Suit Diver beinhaltet:

  • 1 x Pool/Schwimmbad Eintritt
  • 1 x Theorieeinheit
  • 2 x Freiwasser– Tauchgänge im Trockentauchanzug (EXKLUSIVE: Kosten für die Freiwassertauchgänge (wie z.Bsp., Tauchgenehmigungen, Parkgebühren, etc.))